Menü
Königin des Hl. Rosenkranzes / Mörfelden

Ökumene

Wir wissen um die Unterschiede und das Trennende in unseren Kirchen.

Und doch gibt es auch vieles, das verbindet!

Ökumene steht für den Dialog und die Zusammenarbeit der christlichen Konfessionen.

 

Ökumenische Veranstaltungen in Mörfelden:

In Mörfelden gab es schon in den vergangenen Jahren Begegnungen und gemeinsame Aktivitäten, die bei den Teilnehmern das Bewusstsein über viele gemeinsame christliche Werte und Weltanschauungen geweckt und gefördert haben.

Es gab u. a. Zusammenkünfte von katholischen und protestantischen Gremien, gemeinsame Gottesdienste und Freizeitaktivitäten, wie zum Beispiel Fahrradtouren,

 

Gartenfest am 31.August 2019.

Der Ökumene-Kreis der Evangelischen Kirche Mörfelden und der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien Mörfelden lud am 31.08. 2019 ab 18:00 Uhr zum 2. Ökumenischen Gartenfest in der Dr.-Adler-Straße 9 ein. Gemeinsam wurde bei diesem sehr schönen und gemütlichen "Event" gemeinsam Brot und Wein geteilt.  

Ökumene unterwegs - Stadtradeln

Beim Stadtradeln gingen dieses Jahr von unserem Team "Ökumene unterwegs" 12 Teilnehmer an den Start. Unsere gemeinsame Radtour führte uns am Pfingstmontag auf den Römerberg in Frankfurt, wo wir an einem Open-Air-Gottesdienst teilnahmen. Bei dem sich an den Gottesdienst anschließenden, interkulturellen, Essen trafen wir dann auch noch Walldorfer, die sich unserem Team gerne anschlossen. Obwohl es laut Wetterbericht regnen sollte, blieben wir davon verschont und am Römerberg kam wie zur Bekräftigung des Heiligen Geistes die Sonne heraus. Auf dem Rückweg ließen wir den Ausflug mit Einkehr und einem Eis gemütlich ausklingen.       

(Auszüge aus einem Text von Fr. Dr. Otterbein im Pfarrboten Nr. 08 / 2019)  

 

Auf dem Rückweg der ökumenischen Radtour 2019.