Menü
Königin des Hl. Rosenkranzes, Mörfelden

Aktuelle Nachrichten und Informationen

Herr Pfarrer Ompahlius ist umgezogen

Liebe Kirchengemeinde!

Nach einer über rund 4 Monate andauernden Renovierungsphase konnte unser Pfarrvikar, Herr Pfarrer Omphalius, endlich in die Wohnung des Pfarrhauses einziehen. Damit endet für ihn eine mit Umständen versehene Zeit des Pendelns zwischen seinem vorigen Wirkungsort Otzberg, Groß-Gerau und Mörfelden. Bei einem Neujahrs-Sektempfang im Pfarrzentrum am 12. Januar hat er dies der Gemeinde verkündet und wurde mit viel Applaus nochmals willkommen geheißen.

Verabschiedung von ehrenamtlichen Mitarbeitern

Am 07. Dezember 2019 wurden während eines feierlichen Helferfestes die ehemaligen PGR-Mitglieder Frau Marianne Modl, Frau Ruth Marianne Vogt und Frau Diana Koß für ihre ehrenamtliche Mitarbeit im Pfarrgemeinderat geehrt und mit einer Dankesurkunde unseres Bischofs Dr. Peter Kohlgraf aus ihren Ämtern verabschiedet.  

Geehrt und aus ihren Ehrenämtern verabschiedet wurden am 22. Dezember auch die über viele Jahre in der Vermögensverwaltung unserer Kirchengemeinde aktiven Frau Hannelore Czerney und Herr Franz Evertz. Diese Ehrungen erfolgten während eines Gottesdienstes und einem anschließenden Sektempfang im katholischen Pfarrzentrum.  Im Namen unserer Kirchengemeinde bedankte sich Herr Pfarrer Mulach bei ihnen für die in der Vergangenheit ehrenamtlich geleisteten Dienste und überreichte ihnen eine Dankesurkunde unseres Bischofs Dr. Peter Kohlgraf.

Bericht von der Jahreshauptversammlung des Kirchenbauvereins St. Marien e. V. am 09.12.2019

Nach der Begrüßung der Teilnehmer und der Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung der Jahreshauptversammlung, stellte der Vorsitzende Dr. Peter Voß die Arbeit des Jahres 2018 im Rechenschaftsbericht vor. Insbesondere wurde im letzten Jahr die  Renovierung des Zaunes um den Kinder-garten aus Mitteln des Kirchenbauvereins finanziert.  Die Mitgliederzahl sank in 2018, wurde jedoch in 2019 durch neue Mitglieder kompensiert und gesteigert. Die Kassenverwalterin Ursula Mulach erläuterte die Finanzzahlen. Der Vorstand wurde durch die Mitgliederversammlung entlastet. Bei den turnusgemäßen Neuwahlen des Vorstandes wählte die Mitgliederversammlung Dr. Ursula Otterbein zur 1. Vorsitzenden und Angela Kiekbusch zur 2.Vorsitzenden. Als Beisitzer wurden Dr. Peter Voß, Ursula Mulach und Hannelore Czerney gewählt. In der anschließenden konstituierenden Sitzung des neuen Vorstandes wurden Ursula Mulach zur Kassenverwalterin und Dr. Peter Voß zum Schriftführer gewählt.

 

Renovierung des Pfarrhauses

Nachdem Herr Kaplan Ajimon Joseph Vineeth Ende Juli dieses Jahres aus dem Pfarrhaus ausgezogen ist und eine neue Kaplanstelle in Bensheim übernommen hat, wurde festgestellt, dass dringende Renovierungen im Pfarrhaus notwendig waren um die darin enthaltenen Räumlichkeiten unserem neuen Seelsorger als Wohnung zur Verfügung stellen zu können. Im August wurden die damit verbundenen Aktivitäten in Abstimmung mit dem Bischöflichen Ordinariat festgelegt und Aufträge mit zeitnahen Terminvorgaben vergeben. Leider kam es aus verschiedenen Gründen zu unerwünschten Terminverzögerungen die zur Folge hatten, dass der geplante Einzugstermin unseres neuen Seelsorgers mehrmals verschoben werden musste. Aus diesen Gründen wurden alle Möglichkeiten genutzt um die Wohnung im Pfarrhaus schnellstmöglich bezugsfertig zu machen. In der 2. Kalenderwoche 2020 waren die Renovierungsarbeiten endlich bis auf einige Restarbeiten abgeschlossen und unser Pfarrvikar, Pfarrer Ompahlius konnte in seine neue Wohnung im Pfarrhaus einziehen. Die mit der Renovierung verbundenen Kosten werden zum überwiegenden Teil vom Bistum übernommen.

Der neu gewählte Pfarrgemeinderat ist gewählt und im Amt 

Vor wenigen Wochen wurde in unserer Gemeinde ein neuer Pfarrgemeinderat gewählt. Am 9. Dezember fand die konstituierende PGR-Sitzung statt, in der Frau Daniela Käfer zur PGR-Vorsitzenden gewählt wurde. Des Weiteren sind unter Anderem noch die Mitglieder des neuen Verwaltungsrates zu wählen. Nach Zustimmung der gewählten VR-Mitglieder kann dieses Gremium die Aufgaben der Vermögensverwaltung der Kirchengemeinde und der Trägerschaft der Kindertagesstätte übernehmen.